Vorsprung durch Wissen 2024 Frankfurt (Oder)

After-Work-Events Wissenstransfer

In Frankfurt (Oder) präsentiert vom Märkischen Medienhaus

Die seit Jahren in Frankfurt (Oder) etablierte Vortragsreihe geht 2024 wieder auf Tour, um die Wissensabende sowohl in die Oderstadt, als auch in die Landkreise des Gebiets des Märkischen Medienhauses zu bringen. Im Kleist Forum Frankfurt (Oder) erwarten Sie zwei Rednerabende, präsentiert von der Märkischen Oderzeitung mit dem Partner Sparkasse Oder-Spree, realisiert von der Veranstaltungsagentur SPRECHERHAUS®.

In Frankfurt (Oder) präsentiert vom Märkischen Medienhaus Die seit Jahren in Frankfurt (Oder) etablierte Vortragsreihe geht 2024 wieder auf Tour, um die Wissensabende sowohl in die Oderstadt,... mehr erfahren »
Fenster schließen

In Frankfurt (Oder) präsentiert vom Märkischen Medienhaus

Die seit Jahren in Frankfurt (Oder) etablierte Vortragsreihe geht 2024 wieder auf Tour, um die Wissensabende sowohl in die Oderstadt, als auch in die Landkreise des Gebiets des Märkischen Medienhauses zu bringen. Im Kleist Forum Frankfurt (Oder) erwarten Sie zwei Rednerabende, präsentiert von der Märkischen Oderzeitung mit dem Partner Sparkasse Oder-Spree, realisiert von der Veranstaltungsagentur SPRECHERHAUS®.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Eintrittskarte_Vorsprung durch Wissen_After-Work-Events in Frankfurt (Oder) 2024.am 24.09.2024 um 18.00 Uhr>>Frühbucherpreis Eintrittskarte_Vorsprung durch Wissen_After-Work-Events in Frankfurt (Oder) 2024.am 24.09.2024 um 18.00 Uhr>>Frühbucherpreis
59,00 € *
Eintrittskarte_Vorsprung durch Wissen_After-Work-Events in Frankfurt (Oder) 2024.am 24.09.2024 um 18.00 Uhr>>Frühbucherpreis

FRÜHBUCHERPREIS - gültig bis 29.02.2024
Eintrittskarte zur Teilnahme am After-Work-Event
am 24.09.2024 in Frankfurt (Oder)

Vortrag 1:
Paul Johannes Baumgartner
Wie Menschen aufblühen!
Die Macht der Positiven Psychologie
In der Natur suchen Tiere und Pflanzen instinktiv die Nähe von lebenspendenden Ressourcen wie Licht und Nahrung und vermeiden alles, was Leben tötet oder eine Bedrohung ist. Genauso ist es bei der Spezies Mensch: Wir blühen im Beisein des Positiven auf und verkümmern, wenn unsere Bedürfnisse ignoriert werden. Diese Erkenntnis hilft uns dabei, bessere Entscheidungen im Umgang mit unseren Mitmenschen zu treffen. Egal ob als Elternteil, als Führungskraft, als Kollege oder als Mitarbeiter – wir alle können für mehr Licht und weniger Dunkelheit in unserem Umfeld sorgen. Welche konkreten Schritte können Sie setzen, um Ihr volles Potential zu entfalten und aufzublühen? Wie sieht ein gelingendes Leben aus Sicht der Positiven Psychologie aus?

"Positive Psychologie ist der beste Nährboden für ein glückliches Leben!"

Vortrag 2:
Ralf Schmitt
Positive Fehlerkultur
Fehler sind dankbare Coachings
Scheitern gehört zum Firmenalltag dazu. Egal, wie gut sich ein Team vorbereitet und Eventualitäten abklärt – Fehler passieren, ob nun unverschuldet oder eben auch nicht. Da sie nie vollständig zu vermeiden sind ist es für Kolleg:innen und Vorgesetzte sinnvoll, sie einzukalkulieren, sie als Teil des großen Ganzen zu akzeptieren und konstruktiv mit ihnen umzugehen. Vor allem ist es wichtig, Fähigkeiten zu trainieren spontan und flexibel Lösungen zu finden, anstatt in Schockstarre zu verfallen. Nur wer in Bewegung bleibt kann Innovationen entwickeln und auch vorantreiben. Ralf Schmitt zeigt Wege, um eine positive Fehlerkultur zu implementieren und
vermeintliche Fehler nachhaltig zu nutzen. Er eröffnet eine Perspektive, die neugierig macht, sich dieser Herausforderung mit Freude und Spaß an der Sache zu stellen.

"Die Angst vor dem Fehler, ist der Fehler."

Eintrittskarte_Vorsprung durch Wissen_After-Work-Events in Frankfurt (Oder) 2024.am 24.09.2024 um 18.00 Uhr>>Vorteilspreis für Abonnenten der Märkischen Oderzeitung Eintrittskarte_Vorsprung durch Wissen_After-Work-Events in Frankfurt (Oder) 2024.am 24.09.2024 um 18.00 Uhr>>Vorteilspreis für Abonnenten der Märkischen Oderzeitung
89,00 € *
Eintrittskarte_Vorsprung durch Wissen_After-Work-Events in Frankfurt (Oder) 2024.am 24.09.2024 um 18.00 Uhr>>Vorteilspreis für Abonnenten der Märkischen Oderzeitung

VORTEILSPREIS
für Abonnenten der Märkischen Oderzeitung
und Kunden der Sparkasse Oder-Spree
Eintrittskarte zur Teilnahme am After-Work-Event
am 24.09.2024 in Frankfurt (Oder)

Vortrag 1:
Paul Johannes Baumgartner
Wie Menschen aufblühen!
Die Macht der Positiven Psychologie
In der Natur suchen Tiere und Pflanzen instinktiv die Nähe von lebenspendenden Ressourcen wie Licht und Nahrung und vermeiden alles, was Leben tötet oder eine Bedrohung ist. Genauso ist es bei der Spezies Mensch: Wir blühen im Beisein des Positiven auf und verkümmern, wenn unsere Bedürfnisse ignoriert werden. Diese Erkenntnis hilft uns dabei, bessere Entscheidungen im Umgang mit unseren Mitmenschen zu treffen. Egal ob als Elternteil, als Führungskraft, als Kollege oder als Mitarbeiter – wir alle können für mehr Licht und weniger Dunkelheit in unserem Umfeld sorgen. Welche konkreten Schritte können Sie setzen, um Ihr volles Potential zu entfalten und aufzublühen? Wie sieht ein gelingendes Leben aus Sicht der Positiven Psychologie aus?

"Positive Psychologie ist der beste Nährboden für ein glückliches Leben!"

Vortrag 2:
Ralf Schmitt
Positive Fehlerkultur
Fehler sind dankbare Coachings
Scheitern gehört zum Firmenalltag dazu. Egal, wie gut sich ein Team vorbereitet und Eventualitäten abklärt – Fehler passieren, ob nun unverschuldet oder eben auch nicht. Da sie nie vollständig zu vermeiden sind ist es für Kolleg:innen und Vorgesetzte sinnvoll, sie einzukalkulieren, sie als Teil des großen Ganzen zu akzeptieren und konstruktiv mit ihnen umzugehen. Vor allem ist es wichtig, Fähigkeiten zu trainieren spontan und flexibel Lösungen zu finden, anstatt in Schockstarre zu verfallen. Nur wer in Bewegung bleibt kann Innovationen entwickeln und auch vorantreiben. Ralf Schmitt zeigt Wege, um eine positive Fehlerkultur zu implementieren und
vermeintliche Fehler nachhaltig zu nutzen. Er eröffnet eine Perspektive, die neugierig macht, sich dieser Herausforderung mit Freude und Spaß an der Sache zu stellen.

"Die Angst vor dem Fehler, ist der Fehler."

Eintrittskarte_Vorsprung durch Wissen_After-Work-Events in Frankfurt (Oder) 2024.am 24.09.2024 um 18.00 Uhr>>Normalpreis Eintrittskarte_Vorsprung durch Wissen_After-Work-Events in Frankfurt (Oder) 2024.am 24.09.2024 um 18.00 Uhr>>Normalpreis
149,00 € *
Eintrittskarte_Vorsprung durch Wissen_After-Work-Events in Frankfurt (Oder) 2024.am 24.09.2024 um 18.00 Uhr>>Normalpreis

NORMALPREIS
Eintrittskarte zur Teilnahme am After-Work-Event
am 24.09.2024 in Frankfurt (Oder)

Vortrag 1:
Paul Johannes Baumgartner
Wie Menschen aufblühen!
Die Macht der Positiven Psychologie
In der Natur suchen Tiere und Pflanzen instinktiv die Nähe von lebenspendenden Ressourcen wie Licht und Nahrung und vermeiden alles, was Leben tötet oder eine Bedrohung ist. Genauso ist es bei der Spezies Mensch: Wir blühen im Beisein des Positiven auf und verkümmern, wenn unsere Bedürfnisse ignoriert werden. Diese Erkenntnis hilft uns dabei, bessere Entscheidungen im Umgang mit unseren Mitmenschen zu treffen. Egal ob als Elternteil, als Führungskraft, als Kollege oder als Mitarbeiter – wir alle können für mehr Licht und weniger Dunkelheit in unserem Umfeld sorgen. Welche konkreten Schritte können Sie setzen, um Ihr volles Potential zu entfalten und aufzublühen? Wie sieht ein gelingendes Leben aus Sicht der Positiven Psychologie aus?

"Positive Psychologie ist der beste Nährboden für ein glückliches Leben!"

Vortrag 2:
Ralf Schmitt
Positive Fehlerkultur
Fehler sind dankbare Coachings
Scheitern gehört zum Firmenalltag dazu. Egal, wie gut sich ein Team vorbereitet und Eventualitäten abklärt – Fehler passieren, ob nun unverschuldet oder eben auch nicht. Da sie nie vollständig zu vermeiden sind ist es für Kolleg:innen und Vorgesetzte sinnvoll, sie einzukalkulieren, sie als Teil des großen Ganzen zu akzeptieren und konstruktiv mit ihnen umzugehen. Vor allem ist es wichtig, Fähigkeiten zu trainieren spontan und flexibel Lösungen zu finden, anstatt in Schockstarre zu verfallen. Nur wer in Bewegung bleibt kann Innovationen entwickeln und auch vorantreiben. Ralf Schmitt zeigt Wege, um eine positive Fehlerkultur zu implementieren und
vermeintliche Fehler nachhaltig zu nutzen. Er eröffnet eine Perspektive, die neugierig macht, sich dieser Herausforderung mit Freude und Spaß an der Sache zu stellen.

"Die Angst vor dem Fehler, ist der Fehler."